Prostatamassage Osnabrück ab 45€
Prostatamassage Osnabrück ab 45€
Prostatamassage
Prostatamassage von Bauchseite, direkte Massage

Wozu ist eine Prostata Massage gut? 

Benötige ich eine Überweisung vom Arzt? 

Nein, sie benötigen keine Überweisung. Sie können sich "einfach so" anmelden.

Kurz gesagt kann eine Prostata Massage vorbeugend, therapeutisch oder lustfördernd verabreicht werden.

Eine Prostatamassage bedeutet, dass der Mann an seiner tiefsten und sensibelsten Stelle berührt wird! 

Vorausgesetzt die Massage wird auf der Prostata ausgeführt und nicht "irgendwo" im Darm, kann die Massage lustfördernd, erektionsfördernd und gesund sein. 

Einige Männer empfinden sie als angenehm, einige unangenehm, denn es entsteht ein kurzzeitiges "Klo Gefühl" welches rasch nachlässt. Danach kann sich, von Mann zu Mann verschieden, Lust aufbauen.


Klientenberichten zufolge kann eine Prostatamassage den PSA Wert senken. 

Andere berichten, dass nächtlicher Harndrang nachlässt.

 

Im Nahen Osten ist die Prostatamassage eine gängige Methode um spätere Prostatabeschwerden vorzubeugen.

 

Die Prostata liegt im Inneren des Körpers zwischen Harnblase und Peniswurzel. Sie gilt als männlicher G- Punkt und befindet sich ca. 5 cm im Körper.


Durchführung?

Der Beginn der Prostatamassage beinhaltet ein Berühren und Lockern des Körpers. Danach wird sich langsam dem Oberschenkel und der Hüfte genähert, bevor in Richtung Pobacken und "Schossraum" massiert wird.

Sie liegen auf einer Massagebank mit einem Seidentuch bedeckt, auf der Bauchseite. 

Beginnend wird der gesamte Körper ausgestrichen, massiert, Kontakt aufgenommen.


Die Stimulation der Prostata erfolgt an 2 Stellen: Die indirekte Massage wird vom Damm aus durch kreisförmigen Druck durchgeführt, zum Teil mit Vibration.
Die direkte Massage wird direkt an der Prostatawand durchgeführt wobei ein gebogener Stab oder ein Finger in das Rektum eingeführt wird.
Der gesamte Beckenbereich wird in die Massage integriert.
Später liegen Sie auf der Rückenseite. Beginnend wieder mit dem gesamten Körper, danach Beckenbereich, Damm und Prostata.

Neue, "andere" Lustgefühle können auftauchen. Erektionsstörungen können verbessert werden. Manchmal tritt ein Samenerguß auf.


Die Prostatamassage eignet sich um Prostataerkrankungen vorzubeugen. In Indien und Japan wird die indirekte Massage gewohnheitsmäßig durchgeführt.

Oftmals wird eine Prostatamassage als sehr tief gehend beschrieben und empfangen.
Bei manchen Empfängern wirkt die Massage noch tagelang nach.


Vorteile?

Einige Urologen empfehlen die Massage der gesunden Prostata. Untersuchungen ergaben eine positive Beeinflussung, um Prostataerkrankungen wie Krebs oder Entzündungen vorzubeugen.

Das Becken wird durchblutet und "gespült". 

Nach Prostataentzündungen wird die Prostatamassage empfohlen, um eine erneute Erkrankung zu verhindern.


Anbieter?

Leider bieten nur wenige Urologen/innen eine Prostata Massage an. Teilweise gibt es Heilpraktiker die diese Behandlungen anbieten. 

Unser Einzugsgebiet ist Osnabrück, Bielefeld, Münster und das Emsland. Leider haben wir keine Zweigstellen. 

Sollten Sie nicht mobil sein weil Sie zum Beispiel in einem Seniorenheim wohnen, dann ist ggf. ein Hausbesuch möglich.


Während Ihres Termins können Sie in einem direkten Gespräch vor der Massage offene Fragen klären.

Sie brauchen sich auf eine Prostatamassage nicht gesondert vorbereiten.


Kann eine Prostatamassage gefährlich sein? Bei welchen Krankheiten ist eine Massage der Prostata nicht gut?


Eine Prostatamassage kann Schaden anrichten, falls sie nicht sachgerecht durchgeführt wird.

Eine Krankheitsanamnese sollte erfragt werden.

Bei einer akuten Prostatitis, einer bakteriellen Infektion der Prostata, sollte nicht massiert werden.

Ebenso bei Prostatakrebs. Ansonsten bestünde die Gefahr, dass sich die Bakterien oder der Krebs in der Prostata verteilt.

Der Masseur/ die Masseurin sollte aufpassen die Darmwand nicht zu beschädigen. Kurze Fingernägel sind hier Voraussetzung.

Im Zweifel fragen Sie Ihren Arzt ob Prostatamassagen bei Ihnen unbedenklich sind.

Bei einer gesunden Prostata oder NACH einer Infektion kann eine Prostatamassage helfen, dass diese gesund bleibt. Störungen der Erektion können verbessert, häufiges Wasserlassen verringert werden.

 


Abschließende Anmerkung: 

Nach einer Massage der Prostata sollte diese einige Tage ruhen, bevor Sie einen PSA Test beim Arzt durchführen lassen. 

Durch das "Arbeiten" der Prostata ist dieser Wert direkt nach der Massage verfälscht und somit höher als gewöhnlich.

Praxis C.Höner zS, Schwerpunkt Beratung,Therapie, Massage
Praxis C.Höner zS, Schwerpunkt Beratung,Therapie, Massage
Website Übersetzung
Claudia Höner zu Siederdissen
Claudia Höner zu Siederdissen

Praxis für Gesundheit, Sexualität und tantrische Körperkunst,

Heilpraxis Psychotherapie

Kiebitzheide 47

49084 Osnabrück

 

Anmeldung Mo-Fr 8.30-14.30Uhr

Tel.: 0541-3247811

SMS Anmeldung: 0173-2800324

 

Behandlungszeiten Mo-Fr 10-19Uhr, Sa 10-14Uhr

Wie wird das Wetter zu meinem Termin morgen?

Aktuelle Unwetterwarnungen?

Aktuelle Unwetterwarnungen für Deutschland

Legende:

Grün: alles in Ordnung

Dunkelgrün: Wetterhinweis

Gelb: Vorwarnung

Orange: Moderates Unwetter

Rot: Starkes Unwetter

Lila: Extremes Unwetter

 

Counter/Zähler